International Emmy® Awards in Wien


Über 30 Juroren reisten aus der ganzen Welt an, um die Vorausscheidung für den wichtigsten Fernseh-Preis der Welt zu treffen. Seit über 40 Jahren werden die International Emmy Awards für herausragende TV-Produktionen verliehen und gelten als die Oscars der Fernsehszene. Bereits zum fünften Mal tagt die hochkarätig besetzte Jury in Wien, um die Vorausscheidung in den Kategorien „Arts Programming“ und „Documentary“ zu treffen und verwandelt die Bundeshauptstadt für einen Tag zum Nabel der TV-Welt. Wer in die Fußstapfen von Klaus Graf tritt, der 2013 mit „Das Wunder von Kärnten“ einen der begehrten Emmy Awards abräumte, entscheidet sich am 23. November 2015 in New York City (USA) bei der glanzvollen Award-Verleihung.

Diese Galaveranstaltung zieht jedes Jahr mehr als 1.000 Hauptakteure der wichtigsten TV-Sender, der Unterhaltungsindustrie und den Medien aus aller Welt an. Die einzigen iEmmy® Veranstaltungen außerhalb der USA sind die Semi-Final Juroren Sitzungen, welche von Süd-Amerika über Europa bis Asien einmal jährlich abgehalten werden. In 25 Städten, darunter Wien, werden weltweit die Finalisten für die 20 Final-Kategorien nominiert.

Und: Wien ist auch 2015 wieder dabei, wenn es um den begehrtesten und wichtigsten Fernseh-Preis der Welt geht! Anfang Juli 2015 hosten die ORF-Enterprise und das IMZ International Music + Media Centre die iEmmy Semi-Final Jury Sitzungen in Wien. Im Anschluss feierten Jury, Veranstalter und über 200 Gäste aus Film, TV, Medien und Entertainment beim glanzvollen Cocktail Prolongé im Palais Schönburg.

Die kleinen Köstlichkeiten wurden von impacts Catering serviert und waren nicht nur ein Hingucker<s>,</s> sondern auch ein genussvolles Highlight. Das Flying Menü überzeugte mit klassischen Speisen - modern inszeniert.

Wer es letztlich auf die Nominierungslisten schafft, wird von der International Academy of Television Arts & Sciences erst im Oktober während der MIPCOM-Messe in Cannes verraten.

Ob sich auch österreichische Produktionen Hoffnungen auf eine der begehrten Auszeichnungen machen dürfen, ist ebenfalls erst ab Oktober zu erfahren.

 

 

« Zurück zur Übersicht