Stadtpalais Liechtenstein

Das STADTPALAIS Liechtenstein, eines der ersten bedeutenden Bauwerke des Hochbarocks in Wien, in dem sich barocke Stuckdecken mit dem üppigen Neo-Rokoko-Interieur, der Original-Möblierung sowie den raffinierten Parkettböden Michael Thonets zu einem harmonischen Ganzen fügen. 

Auf rund 250 m² im ersten Obergeschoß und rund 320 m² im zweiten Obergeschoß stehen prunkvolle historische Räume für exklusive Veranstaltungen zur Verfügung. Zusätzlich bietet die ebenerdig gelegene Minoritenhalle mit ihrer hellen Holzverkleidung, eigener Küche und dem direkten Zugang zum Innenhof eine attraktive und moderne Alternative auf rund 100 m².

 

Adresse: 

Bankgasse 9 | 1010 Wien

« Zurück zur Übersicht